Saarbrücken eine Nummer zu groß

Am gestrigen Samstag ging das Auswärtsspiel beim amtierenden Südwestmeister 1. FC Saarbrücken mit 1:4 im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen verloren. Mit diesem Spiel wurde der Wormatia die Grenzen aufgezeigt, und jetzt ist man nach gutem Saisonbeginn auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Vor 2551 Zuschauern dominierte Saarbrücken über die ge...

1:2-Pleite gegen FSV Frankfurt

Unglückliche Niederlage am Bornheimer Hang beim FSV Frankfurt. Vor 1057 Zuschauern in der PSD Bank Arena musste sich die Wormatia mit 1:2 geschlagen geben. Es war ein sehenswertes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Die Wormatia ging sogar in der 23. Minute durch Giuseppe Burgio mit 1:0 in Führung. Diese Führu...

Arbeitssieg gegen Dreieich

Mit einem mühevollen 1:0-Sieg konnte sich Wormatia Worms gestern Abend gegen den Tabellenletzten der Regionalliga Südwest SC Hessen Dreieich durchsetzen. Der spielentscheidende Treffer in der 74. Minute erzielte dabei Neuzugang Dino Bajric. Torgelegenheiten seitens der Wormatia gab es genügend. Nur wurden diese nicht konsequent genutzt. Der letzte Pass kam...

0:5-Debakel in Hoffenheim

Mit null Toren und null Punkten mussten die Wormaten heute die Heimreise aus Hoffenheim antreten. Nicht, dass die Wormatia keine Torgelegenheiten hatte, es waren unter anderem zwei Pfosten-Schüsse und ein Latten-Treffer durch Giuseppe Burgio dabei, das berühmte Quäntchen Glück hat aber diesmal gefehlt. Anders die zweite Mann...

Lotto-Elf gastierte in der EWR-Arena

Gestern Abend spielte die Lotto-Elf in der EWR-Arena gegen eine Ü40-Auswahl der Wormatia. Die Lotto-Elf, eine Mannschaft bestehend aus einer illustren Runde aus ehemaligen Fußball-Größen, spielt regelmäßig für den guten Zweck. Mit dabei waren unter anderem Stars wie Weltmeister Guido Buchwald, Ex-FCK-Profi Harry Koch od...

Später 1:0-Sieg gegen Ulm

Heute hatten wir mit dem SSV Ulm den Tabellenführer des vierten Spieltags zu Gast in der EWR-Arena. In den ersten Minuten hatten die Ulmer mehr vom Spiel und kontrollierten das Geschehen. Doch nach einer kurzen „Findungsphase“ nahm die Wormatia das Heft in die Hand und hatte ein paar gute ...